Endspurt im Schuljahr 2014/2015!

Das Schuljahr neigt sich dem Ende zu!

Am Mittwoch ( 24.06.2015) gibt es Zeugnisse für die Klassen 1 bis 3. Die Viertklässler erhalten ihr Abschlusszeugnis nach ihrer Übernachtung am Freitag.

Bitte geben Sie die unterschriebene Kopie am Donnerstag wieder mit zur Schule. Das Original ist für Ihre Unterlagen bestimmt, die Kopie kommt in die Schülerakte bei uns. Zum Transport benötigen die Kinder eine Mappe oder Folie.

Wir verabschieden die Viertklässler am Donnerstag auf dem Schulhof, bevor sie zu ihrem Abschlussausflug starten. Zuvor findet ein Gottesdienst um 8.15 Uhr in Wertherbruch mit allen Schulkindern statt.

Die Schule beginnt wieder am 12.08., Einschulung ist am 13.08.2015!

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien sonnige und erholsame Ferien!

Neuer Stundenplan

Es gibt zum zum  2. Halbjahr einen neuen Stundenplan für alle Klassen, dieser wird aufgrund einiger erkrankter Kolleginnen voraussichtlich zum 09.02. gültig sein.

Das 2. Schuljahr geht erst dann schwimmen, wenn der neue Stundeplan gilt!

 

RWE liefert Energie-auch für unsere Erstklässler!

DSCF6572

Auch in diesem Jahr verteilt die RWE Deutschland wieder tausende Frühstücksdosen an Schulanfänger. Pünktlich zum Schulstart konnten die 19 Erstklässler der Gemeinschaftsgrundschule Mehrhoog am Teilstandort Loikum – Wertherbruch in Hamminkeln die kleine, blaue Box entgegen nehmen. Sie ist nicht nur schick, sondern auch praktisch: Ein gesundes zweites Frühstück für die Pause kann damit einfach im Schulranzen transportiert werden, um so mit neuer Energie für den Schultag versorgt zu werden.

Bereits seit vielen Jahren verteilt RWE Frühstücksdosen an die Erstklässler im Netzgebiet. In diesem Jahr sorgen rund 60.000 Dosen zum Schulstart für eine kleine Überraschung. Die Aktion ist Teil der Bildungsinitiative „3malE- Bildung mit Energie“. Mit dem Herzstück der Initiative, dem Online-Portal www.3malE.de, lädt das Unternehmen mit zahlreichen Angeboten dazu ein, das eigene Energie-Wissen durch Spiele, Experimente, Videos, Exkursionen, Unterrichtsmaterialien oder Fortbildungen zu erweitern.

Willkommen im neuen Schuljahr!

Liebe Kinder, Eltern und Kollegen!

Das Schuljahr 2014/2015 hat begonnen und bringt für uns einige Veränderungen!

Seit dem 01.08.2014 gehören wir zur Grundschule Mehrhoog und werden von dort als Teilstandort geführt. Die Gesamtleitung liegt in den Händen von Frau Sartingen, die auch hier im Büro für Sie ansprechbar ist. Weiterhin steht Ihnen aber auch unser Team für alle Fragen und organisatorischen Dinge zur Verfügung.

Verstärkt werden wird momentan in den Fächern Sport (Frau Westhoff) und Religion (Frau Anker) durch Kollegen aus Mehrhoog.

Wir freuen uns, dass auf diese Weise der Teilstandort Wertherbruch erhalten bleiben kann. Alle Kinder können weiterhin vor Ort zur Schule gehen und die Vorzüge einer kleinen Landschule mit überschaubaren Lerngruppen genießen.

Wir leben das Motto: Kurze Beine – kurze Wege!

Plattdeutscher Lesewettbewerb im Kreishaus

Heute nahmen Kinder der Klassen 3 und 4 am Plattdeutschwettbewerb im Kreishaus teil. Herr Westerhoff hatte einen Text geschrieben, welchen die Kinder unter der Anleitung von Frau Keussen geübt und vorgetragen haben. Leontine Kloster trat auch als Einzelvorleserin an und begeisterte das Publikum.image
image

Klassenfahrt!

klassenfahrtklassenfahrt2 klassenfahrt3klassenfahrt4Das dritte Schuljahr ist mit Frau Leyer und Frau Ciroth in Netteltal auf Klassenfahrt!

Sie absolvieren dort ein sportliches Programm zur Teambildung. Hoffentlich haben sie gutes Wetter und viel Spaß!

Ausflug der Erstklässler in die Anholter Schweiz

Unsere Erstklässler sind am 14. Mai mit ihrer Klassenlehrerin und einigen Eltern in die Anholter Schweiz gefahren. Nach mehreren Regentagen hatten sie wirklich Glück: die Sonne schien! Nicht nur Herr Grömping von der Waldschule, sondern auch die Tiere freuten sich über den Besuch der Kinder!anholter schweiz2

anholter schweiz